TSV Unterhaching wieder in der Bundesliga
21.11.2017

 

Vor kurzem fiel der Startschuss für die neue Saison in der Volleyball-Bundesliga: Dank einer Kooperation mit dem Österreich-Meister HYPO Tirol Innsbruck und einer Wildcard der Bundesliga spielt der TSV Unterhaching wieder erstklassig, und zwar mit einer gemischten Mannschaft unter dem Namen HYPO TIROL AlpenVolleys Haching. Die Heimspiele finden abwechselnd in Unterhaching und Innsbruck statt. Das nächste Heimspiel in der Bayernwerk Arena Unterhaching gegen Rhein-Main ist am 17. Dezember 2017. Für diese innovative Konstellation erstellten Nachmann Rechtsanwälte die Verträge und gründeten eine Spielbetriebs GmbH. Die Federführung hatte Dr. Thomas Summerer.